Barrierefreiheit Schottland Selbstbedienung – Phil Day of NCR

By | November 9, 2021

Barrierefreiheit Schottland und Selbstbedienung

Auf der Accessibility Scotland 2018 befasst sich Phil Day von NCR eingehend mit den Herausforderungen und Möglichkeiten der Barrierefreiheit beim Aufbau von Self-Service-Technologie bei NCR, einem der weltweit größten Anbieter von Self-Service-Technologie.

Phil Day NCR

Phil Day ist Mitglied der KMA ADA Accessibility and ADA Working Group und hat viel zu den jüngsten ADA-Richtlinien der KMA beigetragen.

Phil Day Video-Talk von Accessibility Scotland on Vimeo .

Barrierefreiheit Geschichte Schottlands
Barrierefreiheit Schottland entstand, um eine offensichtliche Lücke zu schließen – es gab kein jährliches Treffen in Schottland, das sich auf digitale Barrierefreiheit konzentrierte.

Also starteten Kevin , Wojtek , Peter und Dave die erste Konferenz im Jahr 2016 , die in der Summerhall im Süden von Edinburgh stattfand. Die Dinge liefen so gut, dass wir beschlossen, 2017 eine zweite Konferenz an einem neuen Ort in der Nähe der Haymarket Station zu veranstalten. Unsere dritte Konferenz fand im November 2018 im EICC (Edinburgh International Conference Centre) in Edinburgh statt, wo wir die Teilnehmerkapazität um 150% erhöht haben. Jedes Jahr waren wir ausverkauft und wir haben genug Zuspruch erhalten, dass wir 2019 wieder hier sind!

Lesen Sie mehr über Barrierefreiheit Schottland

Mehr Informationen

PPT

KMA-Ressourcen

KMA ADA-FAQs