Europa ADA-Kioske – EN 301-549

By | November 9, 2021

Update für Europa ADA

Neue Entwurfsänderungen wurden am 19.03.2021 vorgenommen – Veröffentlichung steht unmittelbar bevor, 1.1.2 aktualisiert. Wir hielten es für einen guten Zeitpunkt, dies für die Self-Service-Community wieder in den Fokus zu rücken.

Was ist Europa ADA

EN 301 549 „Anforderungen an die Zugänglichkeit, die für die öffentliche Beschaffung von IKT-Produkten und -Dienstleistungen in Europa geeignet sind“

Wo sind die Dokumente für EN 301-549

Sie werden bei ETSI . verwaltet

Sind sie die gleichen wie US ADA?

Sie teilen einige identische Einflüsse wie WCAG, aber sie sind nicht gleich. Eines der Ziele des US Access Board ist es, die unterschiedlichen Standards in einem Standard zu “harmonisieren”. Die europäischen Normen werden im Allgemeinen als beschreibender beschrieben (detaillierte Ergebnisse und Fuzzy-Anforderungen). Die US-Standards sind in der Regel präskriptiver mit detaillierten Anforderungen und unscharfen Ergebnissen.

Was sagt EN 301-549 über Blindenschrift?

Eigentlich nicht sehr viel. Es ist in der Definition von Hilfstechnologie enthalten — Hilfstechnologie: Hardware oder Software, die zu einem System hinzugefügt oder mit diesem verbunden wird, um die Zugänglichkeit für eine Person zu verbessern ANMERKUNG 1: Beispiele sind Braillezeilen, Bildschirmlesegeräte, Bildschirmvergrößerungssoftware und Eye-Tracking-Geräte, die
werden dem IKT hinzugefügt.

Erwähnen europäische Normen ausdrücklich “Kioske”

Jawohl. In einem Satz in Definitionen. Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT): Technologie, Ausrüstung oder verbundenes System oder Teilsystem
von Geräten, deren Hauptfunktion das Erstellen, Umwandeln, Duplizieren, automatische Erfassen, Speichern, Analysieren, Auswerten, Manipulieren, Verwalten, Bewegen, Steuern, Anzeigen, Schalten, Austauschen, Senden, Empfangen oder Senden von Daten oder Informationen ist ANMERKUNG: Beispiele für IKT sind Webseiten, elektronische Inhalte, Telekommunikationsprodukte, Computer und Zusatzgeräte, Software einschließlich mobiler Anwendungen, Informationskioske und Transaktionsgeräte, Videos, IT-Dienste und Multifunktionsbürogeräte, die Dokumente kopieren, scannen und faxen.

Erwähnen europäische Normen ausdrücklich “ATM”

Nein.

Erwähnen europäische Normen ausdrücklich “POS oder Point of Sale oder EMV oder PCI”

Nein, sie haben jedoch einen Abschnitt für Quittungen und Transaktionen, der Anforderungen enthält. Es scheint ziemlich klar zu sein, dass eine Sprachausgabe erforderlich ist, um die Transaktion zu überprüfen.

Europe ADA receipt

Europa ADA-Beleg

 

 

 

 

 

Zusätzliche Informationen zu ADA-Kiosken in Europa